kein Marketinghype


Weil diese Art Prothese sehr Emotionsgeladen ist, ist es mir besonders wichtig  nüchternen Denken und realistische Erwartungen zu fördern.

 

Die Webseite und der Bestellprozess sind eingestellt, um die Impulskäufe zu erschweren. Ich antworte alle E-Mails gründlich und ehrlich. Ich werbe nicht. Das bedeutet: Ich lehne alle Anfragen nach "Rezensionen" im Austausch für Prothesen ab und ich poste nicht in sozialen Medien. Fotos und Videos sind einfach: Sie sollen zeigen, nicht verkaufen.

 

 

…. Bisher ging das problemlos, aber

Mittlerweile gibt es sehr viele Anbieter von Prothesen, und alle werben - teilweise mit peinlichen Übertreibungen.  

Dazu,

habe ich mich die letzten 2 Jahre fast ausschließlich mit Designarbeit beschäftigt, und sehr wenige Bestellungen akzeptiert.  Ich komme jetzt wieder in die Öffentlichkeit rein, und merke dass dieses Projekt nicht mehr bekannt zu sein scheint …


Wenn du die Besonderheit die t2 Prothesen erkennst, und das Projekt unterstützen möchtest, sag es bitte weiter.





Um genau zu verstehen, was ich anbiete und was nicht, lies bitte Punkt 1 der AGBs Konzept des Projekts.


Bitte beachte auch, die Grenzen der Reparaturversicherung und dass die Garantie der Prothese nicht länger als drei Monate beträgt. (Details in AGBs)